German
  • United Kingdom
  • France
  • United States
  • New Zealand
WINTER-KÜRBIS-SÜPPCHEN
WINTER-KÜRBIS-SÜPPCHEN
  1. Für 4 Personen
  • 1 Butternut-Kürbis
  • 1 EL Kokosnussöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 TL Piment
  • 1 TL Chili
  • 1 Handvoll Tomaten
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • geriebene Schale und Saft einer Limette
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 500ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 120g THE COCONUT COLLABORATIVE Natur
  • Toppings:
  • 25g Kürbiskerne
  • 1 Handvoll zerkleinerte Cashewkerne

    So geht's:
    1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Kürbis schälen, auf ein Backblech legen, mit Kokosöl bestreichen und 30-40 Minuten weichbacken.
    2. Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebeln mit einer Prise Salz, Piment, Knoblauch, Koriander, Ingwer und Chili in eine Pfanne geben und unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten.
    3. Den weichen Kürbis zerkleinern, zusammen mit den Tomaten hinzugeben und für einige Minuten kochen. Dann die Gemüsebrühe und THE COCONUT COLLABORATIVE Natur unterrühren und mit einer Prise Salz & Pfeffer abschmecken. Das Ganze zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen, bis alles durchgegart ist.
    4. In den Mixer geben und gut durchpürieren. Anschließend die geriebene Limettenschale und den Limettensaft einrühren.
    5. Toppings: Kürbiskerne 1-2 Minuten erhitzen.
    6. Suppe gleichmäßig in vier Schälchen aufteilen und mit Cashew- und Kürbiskernen und frisch geriebenem Pfeffer garnieren.