German
  • United Kingdom
  • France
  • United States
  • New Zealand
DERBER SCHOKO-KUCHEN
DERBER SCHOKO-KUCHEN
  1. Für 8 Personen

  • Basis:
  • 250g Haferflocken
  • 100g Buchweizenmehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 6 EL geschmolzenes Kokosöl
  • 2 EL Milch deiner Wahl
  • 100 g Erdnussbutter
  • 250g Mit Cashewkernen gefüllte Datteln
  • Füllung:
  • 250g Cashewkerne (mindestens 4 Stunden eingeweicht)
  • 200g Datteln
  • 50g Kakaopulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 6 TL Kokosnussöl
  • 5-6 EL Wasser
  • Schokoladenfüllung:
  • 8 Pöttchen THE COCONUT COLLABORATIVE CHOCOLATE
  • Frische Waldbeeren

So geht's:

1. Eine runde Kuchenform einfetten.

2. Basis: In einer Küchenmaschine Haferflocken, Buchweizenmehl und Kakao gut miteinander vermischen.

3. Die restlichen Basis-Zutaten hinzufügen und solange vermengen, bis ein schöner Teig entsteht.

4. Den Teig gleichmäßig mit den Händen in der Kuchenform verteilen und die Ränder ca. 5cm nach oben streichen, um einen tortenähnlichen Rand zu erzeugen. Mit einem Teigschaber glatt streichen.

5. Das Ganze 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

6. Füllung: In einer Küchenmaschine alle Zutaten mischen, bis sich eine cremige, glatte Paste bildet.

7. Die Paste in die gekühlte Kuchenform geben und glattstreichen.

8. THE COCONUT COLLABORATIVE CHOCOLATE gleichmäßig auf der Paste verteilen.

9. Nach Belieben mit frischen Beeren dekorieren.