German
  • United Kingdom
  • FranceBelgium
  • United States
  • New Zealand
  • NetherlandsBelgium
Zimtrollen
Zimtrollen
  • Teig
  • 250ml Mandelmilch
  • 50g vegane Butter
  • 1 Päckchen (7g) Trockenhefe
  • 75g Kokoszucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 450g Mehl
  • Glasur
  • 70g vegane Butter
  • 100g Kokoszucker
  • Handvoll gehackte Pekannüsse
  • Füllung
  • 25g vegane Butter geschmolzen
  • 80g Kokoszucker
  • 2 Teelöffel Zimtpulver
  • 100g Rosinen
  • Walnüsse
  • Frosting:
  • 1 Topf Naturjoghurt 
  • 100g eingeweichte Cashewnüsse
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

So geht's:

Schritt 1:

1. Milch und Butter in der Pfanne erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und alles lauwarm ist

2. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

3. Hefe dazugeben (10 Minuten gehen lassen), dann Zucker und Salz dazugeben

4. Mehl und Salz in eine Schüssel geben und verrühren, eine Mulde in der Mitte des Mehls bilden und die Milch dazugeben und verrühren, bis alles zu einem weichen Teig wird.

5. Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche geben und 5 Minuten kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist

6. In eine saubere Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde lang an einem warmen Ort stehen lassen oder bis er das doppelte Volumen erreicht hat.

Schritt 2

1. Glasur zubereiten.

2. Butter und Braunen-/Kokoszucker vermischen und gleichmäßig auf einem Backblech verteilen.

3. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen (30cm x 20cm).

4. Mit zerlassener Butter bestreichen danach Kokoszucker und Rosinen gleichmäßig verteilen.

5. Auf der Längsseite rollen und in 10 gleichmäßige Scheiben (4 cm) schneiden.

6. Auf das Tablett legen und 25-30 Minuten backen - 1 cm zwischen jeder Rolle lassen.

7. Glasur auf die Rollen streichen.